DGÄ
Wer Interesse an Ästhetik im deutschsprachigen Raum hat, ist eingeladen, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik zu werden. Die Gesellschaft fördert und vernetzt Aktivitäten in diesem Bereich. Sie ist keiner speziellen philosophischen Richtung verpflichtet, sondern widmet sich dem gesamten, in die Kunst-, Medien- und Kulturwissenschaften ausgreifenden Spektrum ästhetischer Theoriebildung.

Aktuell

Jeu-de-Paume_01_Photo-Adrien-Chevrot_Jeu-de-Paume-e1508248728382

Veranstaltung

Le supermarché des images / The Supermarket of Images

11.02.bis07.06.2020

Paris, Jeu de Paume

Details
AlloaPartages_2020-02-26_14-49-53

Neuerscheinung

Partages de la perspective

Emmanuel Alloa

Paris: Fayard 2020

vlb_9783960603108_0

Neuerscheinung

Theorien der Empathie

zur Einführung

Susanne Schmetkamp

Hamburg: Junius Verlag 2020

Fog-Friend-Font_2020-02-17_21-21-10

Neuerscheinung

Fog Friend Font

Ways of Doing Multilingual Sense

Hinrich Sachs, Fredrik Ehlin (Hg.)

Milan: Humboldt Books Milan 2020

fertig_2020-02-26_11-34-17

Neuerscheinung

Bedeutende Bärte

Eine Philosophie der Gesichtsbehaarung

Paul Stephan

Berlin: Parodos 2020

45927xl_2020-02-21_17-28-50-1

Neuerscheinung

The Supermarket of Images

Peter Szendy, Emmanuel Alloa, Marta Ponsa

Paris: Gallimard 2020

9783837645200_2020-02-05_13-52-03

Neuerscheinung

Hollywood im Zeitalter des Post Cinema

Eine kritische Bestandsaufnahme

Lisa Gotto, Sebastian Lederle (Hg.)

Bielefeld: transcript 2020

CoverPhilosophiedesDesigns_2020 klein

Neuerscheinung

Philosophie des Designs

Schriftenreihe des Weißenhof-Instituts zur Architektur- und Designtheorie

Daniel M. Feige, Florian Arnold, Markus Rautzenberg (Hg.)

Bielefeld: transcript 2020

41uKCHNHq6LSY445QL70ML2_2020-01-20_17-38-23

Neuerscheinung

Philosophie des Computerspiels

Theorie – Praxis – Ästhetik

Daniel Martin Feige, Markus Rautzenberg und Sebastian Ostritsch (Hg.)

Stuttgart: Metzler 2020

images

Neuerscheinung

Seeing as Practice

Philosophical Investigations into the Relation Between Sight and Insight

Eva Schürmann

London und New York: Palgrave Macmillan 2020